22.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.7.2005: Deutsche Telematikspezialistin gewinnt ersten Auftrag in D?nemark

Der b?rsennotierte Hersteller von Telematik- und Zahlungssystemen mit Sitz in Karlsruhe, init innovation in traffic systems AG, hat einen ersten Auftrag in D?nemark gewonnen. Bis Mitte 2007 wird das Unternehmen eigenen Angaben zufolge ein integriertes Bordinformationssystem sowie weitere Hard- und Softwarekomponenten an die "DSB S-tog" liefern. Die DSB S-tog, Teil der DSB AG (D?nische Staatsbahn), dem gr??ten d?nischen Verkehrsunternehmen, bedient laut init das S-Bahn-Netz, das Kernst?ck des Nahverkehrs im Gro?raum Kopenhagen mit rund 1,3 Millionen Einwohnern.
Zun?chst w?rden rund 135 Schienenfahrzeuge für den Personennahverkehr im Gro?raum Kopenhagen mit dieser Technologie ausger?stet, hie? es weiter; damit werde den Fahrg?sten einerseits mehr Service geboten und der Verkehrsfluss k?nne effizienter gesteuert werden. Nach Stockholm und Oslo sei Kopenhagen die dritte skandinavische Hauptstadt, in der init-Telematiksysteme zum Einsatz k?men. init sehe darin eine wichtige Signalfunktion für andere skandinavische Verkehrsbetriebe.

init innovation in traffic systems AG: ISIN DE0005759807 / WKN 57598

Bild: Bordrechner Copilot der init innovation in traffic systems AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x