22.08.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.8.2003: Janosch film & medien AG will 2003 ausgeglichenes Ergebnis schaffen - Kurzbericht zur Hauptversammlung

Die Janosch film & medien AG hat einen Kurzbericht zur Hauptversammlung ihrer Aktionäre am 15. August in Berlin vorgelegt. Bernd Weber, Vorstand des Medienunternehmens versprach für das laufende Geschäftsjahr 2003 ein ausgeglichenes Jahresergebnis. Die Umsätze würden aber wegen der derzeitigen Nachfrageschwäche wohl nochmals zurückgehen. Vorstand und Aufsichtsrat wurden den Angaben zufolge mit jeweils über 95 Prozent der Stimmen entlastet. Die anwesenden 20 Anteilseigner hätten 85 Prozent des stimmberechtigten Kapitals repräsentiert, so die Meldung.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x