Nachhaltige Aktien, Meldungen

22.8.2006: Schweizer Gewinnsprung: Bank Sarasin & Cie AG legt deutlich zu

Die Schweizer Bank Sarasin & Cie AG hat ihren Gewinn im ersten Halbjahr 2006 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 50 Prozent gesteigert. Wie das Kreditinstitut mitteilt, verbuchte es ein Konzernergebnis von 65,3 Millionen Schweizer Franken. Die Kundenvermögen stiegen demnach um zwei Milliarden auf 65,4 Milliarden Schweizer Franken. Grund für das gute Ergebnis seien Initiativen zur Verbesserung von Profitabilität und Effizienz. Der Betriebsertrag sei um 22 Prozent auf 276 Millionen Schweizer Franken gestiegen, heißt es weiter.

Mit Vorlage der Zahlen kündigte das Bankhaus auch einen Führungswechsel an: Ab 1. September werde Joachim H. Strähle den bisherigen CEO Peter E. Merian in seinem Amt ablösen. Die Geschäftsleitung bestehe dann zudem aus Matthias Hassels, Franz K. von Meyenburg, Andreas R. Sarasin, Eric G. Sarasin und Marco Weber.

Die Aktie legte heute morgen in München 1,6 Prozent auf 2.236,11 Euro zu (9:05 Uhr).

Bank Sarasin & Cie AG: ISIN CH0002267737 / WKN 872869


Bildhinweis: Sitz der Bank Sarasin in Basel/ Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x