23.08.07 Anleihen / AIF

22.8.2007: Geschlossene Fonds-News: Deutsche Bildung Holding AG legt geschlossenen Bildungsfonds auf - Ökorenta als Vermittlungspartner gewonnen

Die Deutsche Bildung Holding AG legt den geschlossenen "Deutsche Bildung Studienfonds I" auf, der von der Ökorenta AG an Finanzberater und Vertriebsspezialisten vermittelt wird. An dem Studienfonds können sich Anleger mit eine Mindestsumme von 10.000 Euro plus einem Agio vonfünf Prozent beteiligen. Die Laufzeit beträgt zwölf Jahre, die prognostizierte Rendite beläuft sich auf sechs bis sieben Prozent.

Mit den Mitteln des Fonds werden Studierende im Studium oder bei der Promotion unterstützt. So soll dem Fachkräftemangel entgegengewirkt und die Qualifikation von Arbeitskräften sichergestellt werden.

Die Deutsche Bildung Holding AG mit Sitz in Frankfurt wurde im Juni 2006 gegründet und verfolgt den Anspruch, eine sozial ausgewogene Lösung der Studienfinanzierung in Deutschland zu etablieren. Zur operativen Umsetzung des Geschäfts führt die Holding zwei Tochtergesellschaften. Die dbde Deutsche Bildung Capital GmbH ist Fondsinitiator und Fundraiser, die dbde Deutsche Bildung GmbH verantwortet als Fondsmanager die Vermarktung der Studienförderung, das Guidance Programm sowie das Vertragsmanagement und ist zugleich Ansprechpartner für die Studierenden.

Die ÖKORENTA AG wurde 1999 als Vertriebsgesellschaft für nachhaltige
Kapitalanlagen gegründet.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x