22.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

22.9.2007: Aktien-News: Chinesische Solarzellenherstellerin will über sechs Millionen Aktienzertifikate ausgeben – Altaktionäre geben Anteile ab

Einen Antrag auf Börsenzulassung bei der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde hat die chinesische JA Solar Holdings gestellt. Wie die Solarzellenherstellerin aus Hedei mitteilte, geht es bei dem Antrag um die Zulassung von 4 Millionen vom Unternehmen ausgegeben Aktienzertifikaten (ADS American Depository Shares). Weitere 2,35 Millionen ADS wollen Gesellschafter verkaufen. Jedes Zertifikat entspricht drei Stammaktien. Weitere 952.000 ADS sollen bei einer Überzeichnung zur Verfügung gestellt werden.

Den Angaben zufolge will unter anderem der größte Anteilseigner Jinglong Group Anteile verkaufen.

Wie das Unternehmen mitteilte, ist der Antrag eingereicht, aber noch nicht rechtskräftig.

JA Solar Holdings Co., Ltd.: ISIN US4660901079 / WKN A0F5W9
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x