23.10.02 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.10.2002: EU-Osterweiterung erhöht Wachstumschancen für Umweltindustrie

Wie "Die Welt" berichtet erfordert der angestrebte EU-Beitritt in Mittel- und Osteuropa verstärkte Investitionen im Bereich der Umweltindustrie. Dies gehe unter anderem aus einer Publikation der Bundesagentur für Außenwirtschaft hervor.
In den Beitrittsländern betrage das jährliche Umsatzwachstum in diesem Bereich bereits 10 Prozent und könne mittelfristig 20 Prozent erreichen. Vor allem in der Abfallwirtschaft und in der Abwasserbehandlung machten EU-Vorgaben Modernisierungen notwendig.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x