23.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.10.2007: Aktien-News: Kanadisches Solarunternehmen erhält Modulauftrag aus Spanien

Einen Auftrag für Solarmodule mit einem anfänglichen Auftragswert von 0,54 Millionen Euro hat die kanadische ICP Solar Technologies aus Spanien erhalten. Wie das Unternehmen aus Montreal mitteilt, könne der Auftrag des nicht genannten Partners im nächsten Jahr auf 13 Millionen Euro aufgestockt werden. ICP Solar rechnet sich gute Auftragschancen aus Spanien, dem drittgrößten Solarmarkt weltweit, aus.

Die Aktie ging gestern mit einem Minus von 1,49 Prozent bei 2,65 US-Dollar aus dem Handel an der Nasdaq. Ihr Jahresplus betrug dabei rund 18 Prozent. In Frankfurt stieg das Papier heute morgen um 0,55 Prozent auf 1,84 Euro (11:11 Uhr).

ICP Solar Technologies: WKN A0LHH2 / ISIN US4509411090

Bildhinweis: ICP Solar hofft, künftig noch mehr Solarmodule nach Spanien verkaufen zu können. / Quelle: Solarworld
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x