23.01.03

23.1.2003: Offshore-Parks: Konkurrenz ist scharf auf Sandbank24-Areal

Oekovest-Projektmanagerin Heike Kröger: Unsere Turbinen könnten zur Not für andere zusammenrücken

(JW/JR) Die Oekovest GmbH in Oldenburg hat mitten in den Planungen des Offshore-Projekts Sandbank24 die Nachricht erhalten, dass Konkurrenten einen Teil des Areals 54 Kilometer westlich von Sylt für Windkraftanlagen in Anspruch nehmen wollen. Die "Group Renewable Energy Partners", ein Tochterunternehmen des dänischen Windturbinen-Herstellers NEG Micon A/S, der ABB New Ventures GmbH sowie der Gesellschaft für Energie und Oekologie GmbH, kündigte das Offshore-Projekt "Nördlicher Grund" an. Jetzt gibt es zwischen den Planern Streit darüber, wer die älteren Rechte hat. Das Konsortium um NEG Micon erklärte zwar, man wolle der Konkurrenz mit Kooperation begegnen. Oekovest aber fürchtet, von einem wirtschaftlich stärkeren Konkurrenten aus dem Feld geschlagen zu werden...

Lesen Sie weiter im aktuellen ECOreporter.de-Magazin, das am 23.1.2003 erschienen ist. Das Magazin zur nachhaltigen Kapitalanlage erscheint alle vier Wochen im PDF-Format. Sie können es kostenlos beziehen, indem Sie sich über die ECOreporter.de-Homepage in der Rubrik "Kostenlos abonnieren: PDF-Magazin" anmelden. Sie können das Magazin aber auch für 49 Euro im Jahr in einer Premium-Version abonnieren: Sie erhalten dann eine druckfähige Ausgabe zugesandt und können auf Wunsch zurückliegende Ausgaben einzeln nachbestellen. Bestellunterlagen erhalten Sie durch eine Mail an info@ecoreporter.de.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x