23.01.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.1.2004: Verein der Kleinaktionäre empfiehlt Verkauf der Wedeco-Aktien

Die Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre empfiehlt den Wedeco-Aktionären, ihre Anteile an die ITT Industries German Holding GmbH zu verkaufen. Dem Verein zufolge verfügt der Großaktionär ITT bereits jetzt über eine qualifizierte ¾-Mehrheit an der Wedeco AG. Ziel des US-amerikanischen Technologiekonzerns sei, eine Beteiligungsquote von mindestens 95 Prozent zu erreichen und über ein sogenanntes Squeeze out die freien Aktionäre aus dem Unternehmen zu drängen. Dafür räume ITT den Wedeco-Aktionären vom 24. Januar bis 6. Februar eine Nachfrist ein, in der sie ihre Aktien zu 18 Euro verkaufen können.

Wie die Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre e.V. berichtet, haben Vorstand und Aufsichtsrat der Wedeco AG, Düsseldorf, Aktien im Wert von rund einer Million Euro an die ITT Industries German Holding verkauft.

ITT Industries Inc.: ISIN US4509111021 / WKN 860023
Wedeco AG: ISIN DE0005141808 / WKN 514180
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x