23.01.06 Erneuerbare Energie

23.1.2006: Aktuelle Studie: Mittelhessen hat erhebliches Windenergiepotenzial

Mittelhessen hat erhebliches Windenergiepotenzial, das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Justus-Liebig-Universität Gießen. Wie das Institut für Geographie der Universität meldete, sind die Landkreise Vogelsberg, Marburg-Biedenkopf und Lahn-Dill besonders windgünstig. Die windtechnisch attraktivsten Standorte Mittelhessens befänden sich in Gebieten, wo die Landwirtschaft unökonomisch werde, hieß es weiter. Die Studie soll im Rahmen einer Präsentation für die Presse, Unternehmen und interessierte Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, den 24. Januar, vorgestellt werden.

Institut für Geographie
Neues Schloss (Seminarraum EG)
Senckenbergstr. 1, 35390 Gießen
Dienstag, 24. Januar, 12.30 - 13.15 Uhr
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x