23.12.04 Anleihen / AIF

23.12.2004: Solarfonds Pfersdorf vollständig platziert - Vertrieb über Das Grüne Emissionshaus und UmweltBank

Der Freiburger Finanzdienstleister "Das Grüne Emissionshaus" (DGE) hat seinen Solarfonds Pfersdorf vollständig platziert. Wie das Unternehmen meldet, konnten innerhalb von acht Wochen 2,3 Millionen Euro Eigenkapital für das Projekt eingeworben werden. Der Fonds umfasst den Angaben zufolge ein Investitionsvolumen von cirka 9,5 Millionen Euro und finanziert ein Solarkraftwerk mit zwei Megawatt Leistung im Süden Thüringens. Die Anlage solle im Laufe des ersten Halbjahres 2005 fertiggestellt werden. Der Hersteller RWE Schott Solar liefere die Module, so DGE weiter, die Firma sei der größte deutsche Produzent von Solarzellen. Die Wechselrichter kämen vom deutschen Marktführer SMA Technologie AG. Zum Vertriebserfolg für das Projekt Pfersdorf habe die UmweltBank in Nürnberg wesentlich beigetragen.

Bild: Sitz des Grünen Emissionshauses in Freiburg / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x