24.12.05 Fonds / ETF

23.12.2005: ECOfondsreporter-Test: Entwicklung von Neue Energie Fonds im November 2005 und seit Jahresbeginn - ?ber 50 Prozent Plus für den Klassenbesten

Der seit dem 1. Januar erfolgreichste in Deutschland zugelassene Neue Energie Fonds ist der ADIG CB-Fund NewPower der ADIG-Investment Luxemburg S.A.. Im laufenden Jahr erwirtschaftete das Fondsmanagement einen Wertzuwachs von inzwischen mehr als 50 Prozent; nach einem Verlust in Oktober legte der Fonds im November um 3,71 Prozent zu. Damit liegt der voraussichtliche Jahressieger - der beste "Verfolger", der Vontobel Fund - Global Trend New Power Tech, verbuchte seit Jahresbeginn ein Plus von 36,9 Prozent - im November auf Platz drei.

Monatssieger ist der volumenm??ig gr??te unter den f?nf Neue -Energie-Fonds in der Auswertung unserer Datenbank ECOfondsreporter, der Merrill Lynch IIF New Energy Fund. Der Fonds der Kapitalanlagegesellschaft (KAG) Merrill Lynch Investment Managers verwaltete Ende November ein Verm?gen von mehr als 170 Millionen Euro, die Kursnotierung stieg um 4,82 Prozent. Der Investmentschwerpunkt des Merrill Lynch Fonds liegt bei erneuerbaren Energien, Energiespeicherung, Energieerzeugung und Technologien für erneuerbare Energien. Zu den gr??ten Positionen im Portfolio des Fonds geh?rten mit 4,2 Prozent das britische Windkraftunternehmen Clipper Windpower plc, der deutsche Solarzellenbauer Q-Cells AG (3,9 Prozent), der US-amerikanische Spezialist für Messtechnik Itron Inc. (3,8 Prozent) und der d?nische Windturbinenhersteller Vestas Wind Systems AS (3,7 Prozent).

Mit Plus 3,9 Prozent im November belegt der SAM Smart Energy Fund der Schweizer Julius Baer Multipartner SICAV Platz zwei. Das Research für den Fonds liefert die Agentur Sustainable Asset Management. Auf Jahressicht verzeichnet der Fonds die bisher schw?chste Performance unter den Neue-Energie-Fonds, er legte seit dem 1. Januar um 25,55 Prozent zu. Die zehn gr??ten Positionen im Fondsverm?gen waren zum Stichtag 30. November 2005: Intermagnetics General 5,8 Prozent, Headwaters 4,2 Prozent, Gamesa 4,2 Prozent, General Electric 4,2 Prozent, Emerson Electric 4,1 Prozent, Q-Cells 4,1 Prozent, Repower Systems 3,7 Prozent, Railpower Technologies 3,7 Prozent, Johnson Controls 3,4 Prozent und Masterflex 3,4 Prozent.

Diese Auswertung basiert auf der Datenbank ECOfondsreporter. Sie enth?lt ?ber 100 ethische, ?kologische und nachhaltige Fonds aus dem deutschsprachigen Raum. ECOfondsreporter ist ein Gemeinschaftsprojekt der ECOreporter.de AG und des Panda Finanz Service. Die Performanceangaben beruhen auf Daten von Standard&Poor"s.


Performancetabelle der Neue Energie Fonds für November 2005


Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x