23.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.12.2005: Neue Weichenstellung: Vossloh und Pfleiderer k?nnten auch in verschiedene Richtungen fahren

Vossloh und Pfleiderer kommen wohl doch nicht zusammen: Die geplante ?bernahme der Bahnschwellensparte von Pfleiderer durch den Verkehrstechnikkonzern Vossloh droht zu scheitern. Wie Vossloh am gestrigen Donnerstag am Firmensitz in Werdohl laut Zeitungsberichten bekannt gab, hat das Bundeskartellamt bei einem Gespr?ch angek?ndigt, den Beteiligten den Entwurf einer Untersagungsverf?gung zuzustellen. Eine zeitnahe ?bernahme sei deshalb derzeit nicht zu erwarten, hie? es. Unter Umst?nden k?nnten die Bedenken des Bundeskartellamts aber ausger?umt werden, hie? es.

Pfleiderer sei davon offenbar nicht ?berzeugt und k?ndigte laut Medienberichten an, ab dem kommenden Jahr Gespr?che mit anderen Interessenten aufzunehmen. Die mit Vossloh vereinbarte Exklusivit?t ende zum Jahreswechsel, hie? es in einer Ad-hoc-Mitteilung.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710

Bild: Weiche der Vossloh-Tochter Cogifer / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x