02.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.3.2005: Erfolgreiche Kapitalerh?hung bringt 30 Millionen Euro in die Kassen der Solar-Fabrik AG

Die Freiburger Solar-Fabrik AG teilte Einzelheiten zum Verlauf ihrer Kapitalerh?hung um 2.700.000 Neue Aktien mit: Laut dem Hersteller von Solarmodulen zeichneten bestehende Aktion?re 555.455 Neue Aktien zu einem Bezugspreis von 11 Euro pro Aktie. Die nicht bezogenen 2,1 Millionen Neuen Aktien seien im Rahmen einer Privatplatzierung verwertet worden. Der Platzierungspreis für die Privatplatzierung sei gemeinsam mit der Consors Capital Bank AG auf 12 Euro pro Neuer Aktie festgelegt worden. Der Netto-Emissionserl?s aus der Kapitalerh?hung betrage ?ber 30 Millionen Euro. Das Orderbuch im Rahmen der Privatplatzierung habe eine mehrfache ?berzeichnung ergeben, so die Meldung der Solar-Fabrik AG.

Solar-Fabrik AG: ISIN DE0006614712 / WKN 661471
Solar-Fabrik AG - Neue Aktien: ISIN DE000A0DRX11

Bild: Modulproduktion bei der Solar-Fabrik AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x