02.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.3.2005: IVU Traffic Technologies AG: Umsatz r?ckl?ufig - Hohe Abschreibungen belasten das Ergebnis

Der Umsatz der IVU Traffic Technologies AG ist im Gesch?ftsjahr 2004 um zehn Prozent geschrumpft. Das teilt die Berliner Spezialistin für Verkehrstelematiksysteme heute mit. Die Umsatzerl?se beliefen sich den Angaben zufolge auf 26,8 Millionen Euro, das operative Ergebnis lag bei minus 400.000 Euro.
Es sei gelungen, die Sanierung des Unternehmens im Gesch?ftsjahr 2004 einen gro?en Schritt voranzubringen, so IVU. Die Kosten seien stark gesunken. Allein beim Personal habe man die Ausgaben um 2,8 Millionen Euro auf rund 16,7 Millionen Euro verringert (minus 14 Prozent), hie? es. Bei den Sachkosten seien 1,4 Millionen Euro oder 21 Prozent eingespart worden.

Der Gewinn vor Steuern (EBIT) und das Konzernergebnis fallen den Angaben zufolge für 2004 deutlich negativ aus. Zahlen nennt IVU zu diesen Kennziffern nicht, f?hrt aber als Ursache der Verluste an, dass insbesondere auf Eigenleistungen, die in der Vergangenheit aktiviert wurden, hohe Abschreibungen angefallen seien. Rund 3,3 Millionen Euro wurden laut der Meldung einmalig allein auf den Firmenwert abgeschrieben.

Die Kapitaldecke des Berliner Softwarehauses ist d?nn: Die IVU verf?gte nach eigenen Angaben zum 31.12.2004 ?ber Guthaben in H?he von 1,6 Millionen Euro sowie ?ber verf?gbare Kreditlinien von 2,7 Millionen Euro. 0,9 Millionen Euro waren als Sicherheit für B?rgschaften hinterlegt.
Entsprechend vorsichtig blickt IVU in die Zukunft. Ziel für 2005 sei ein Umsatz mindestens auf der H?he des Vorjahres, so die Berliner, es best?nden allerdings "gute Aussichten, ihn zu ?bertreffen und etwa 28 bis 29 Millionen Euro zu erzielen". Worin sich dieser Hoffnungsschimmer begr?ndet, kann nur erraten werden. Deutlich ausgesprochen wird aber, dass es für das Unternehmen eng wird, wenn die Rechnung nicht auf geht. Wenn ein Umsatz von 28 bis 29 Millionen Euro realisiert werden k?nne, sei in 2005 eine ausreichende Liquidit?t gesichert, berichtet IVU. Wenn es mit der Umsatzsteigerung klappt, will die Gesellschaft 2005 ein operatives Ergebnis in H?he von 1-2 Millionen Euro erwirtschaften, das reiche für die Finanzierung der n?tigen Investitionen. Abfindungszahlungen habe man bei der Berechnung allerdings nicht ber?cksichtigt, verr?t die Meldung des Unternehmens. Zahlen werden nicht genannt.

Die Auftragslage zu Beginn des Jahres 2005 sei gut, hei?t es weiter, der Auftragsbestand zum 31.12.2004 decke rund 60 Prozent des für 2005 geplanten Umsatzes ab.

Der vollst?ndige Gesch?ftsbericht des Unternehmens soll laut der Meldung ab Mittwoch dem 9. M?rz 2005 auf der Webseite der IVU zum Download bereit stehen.

IVU Traffic Technologies: WKN 744850 / ISIN DE0007448508

Bild: Sitz der IVU Traffic Technologies AG in Berlin / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x