23.02.05

23.2.2005: Meldung: Holcim Ltd zum freundlichen ?bernahmeangebot für Aggregate Industries

Holcim Participations (UK) Limited (the "Offeror"), eine 100%ige Tochter-gesellschaft von Holcim Ltd, gibt bekannt, dass eine Bedingung betreffend Eingabe von Unterlagen bez?glich des am 20. Januar 2005 angek?ndigten freundlichen ?bernahmeangebotes ("Offer") zum Erwerb des gesamten Aktienkapitals von Aggregate Industries plc erf?llt und die Wartezeit nach dem United States Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976 (in der ge?nderten Fassung) abgelaufen ist.

Die Offerte ist weiterhin - unter anderem - von der wettbewerbsrechtlichen Genehmigung der Europ?ischen Kommission abh?ngig.

Noch nicht zur?ckgesandte "Forms of Acceptance" sollten baldm?glichst, jedoch bis sp?testens am 28. Februar 2005, 15.00 Uhr (Londoner Zeit), gem?ss den im "Offer Document" und in der "Form of Acceptance" beschriebenen Instruktionen ausgef?llt und zur?ckgesandt werden.

Die in dieser Mitteilung verwendeten Begriffe haben die gleiche Bedeutung wie im "Offer Document" vom 7. Februar 2005.

Holcim ist einer der weltweit f?hrenden Anbieter von Zement, Zuschlagstoffen wie Kies und Sand sowie Beton einschliesslich damit verbundener Dienst- und Serviceleistungen. Er h?lt Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in mehr als 70 L?ndern auf allen Kontinenten.

Kontakt:
Corporate Communications: Tel. +41 58 858 87 10
Investor Relations: Tel. +41 58 858 87 87
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x