Nachhaltige Aktien, Meldungen

23.2.2007: Verdacht auf Bilanzskandal bei Sanyo schickt die Aktie in den Keller

Zu einem Kursabsturz von fast 20 Prozent bis 11 Uhr haben Nachrichten über mögliche Bilanzmanipulationen beim japanischen Elektronikkonzern Sanyo geführt. Medienberichten zufolge hat in Japan die Börsenaufsicht Ermittlungen gegen das Unternehmen aufgenommen. Laut der "Asahi Shimbun" wird Sanyo vorgeworfen, Angaben zu Gewinnen in der Bilanz des Jahres 2003 gefälscht zu haben.

Sanyo Electric Co. Ltd: ISIN JP3340600000 / WKN 856548
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x