23.03.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.3.2004: Vossloh goes Sweden: Konzern kauft Swedish Rail Systems AB

Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh mit Sitz in Werdohl hat die Swedish Rail Systems AB gekauft. Mit dem im schwedischen Ystad ansässigen Weichenbauer will der Vossloh-Konzern eigenen Angaben zufolge seine Aktivitäten in Schweden verstärken. Swedish Rail Systems sei eine Tochtergesellschaft der HeidelbergCement AG. Im Geschäftsjahr 2003 habe Swedish Rail Systems einen Umsatz von knapp 15 Millionen Euro erzielt, heißt es.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x