23.03.05 Fonds / ETF

23.3.2005: Presseschau: Nachhaltiges Investment macht Sinn

"F?r die Rendite scheint es nicht so entscheidend, ob man nachhaltig investiert oder nicht - aber für das Gewissen kann das einen Unterschied machen, den man dann noch nicht einmal bezahlen muss." Zu diesem Ergebnis kommt ein Artikel der konservativen Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Studien zeigten, dass es meist "keinen signifikanten Unterschied" in der Wertentwicklung nachhaltiger Fonds und konventioneller Fonds gebe. Zudem machten Nachhaltigkeitsprinzipien bei der Titelselektion "auch aus ganz normaler investmenttheoretischer Perspektive Sinn". In dem Artikel wir Nachhaltigkeit verstanden als "soziale Verantwortung gegen?ber der Umwelt, der Gesellschaft und der eigenen Belegschaft". Bislang seien in Europa rund 7,5 Milliarden Euro nachhaltig investiert. Die Produkte stie?en auf eine solide Nachfrage, denn Umfragen zufolge wollten ?ber 80 Prozent der Deutschen "ihr Geld gewissenrein angelegt sehen".
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x