23.03.05 Erneuerbare Energie

23.3.2005: Stromrechnung soll transparenter werden - K?nnen Anbieter erneuerbarer Energie von der Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes profitieren?

In Zukunft sollen die Energieversorger nur detailliert Auskunft ?ber die Zusammensetzung des Stroms geben, sondern auch ?ber die Preisgestaltung. Das sehen laut der Financial Times Deutschland Pl?ne der Regierungsfraktionen im Bundestag für die Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes vor. Michaele Hustedt, Energieexpertin der Gr?nen, hat dies Agenturmeldungen zufolge best?tigt. Demnach w?re zum einen mitzuteilen, welchen Anteil erneuerbaren Energien, Braunkohle, Steinkohle, Erdgas und Kernkraft am gelieferten Strom haben. Zum anderen m?ssten die Stromlieferanten die Entgelte für die Nutzung des Stromnetzes und staatlichen Abgaben auflisten, ferner die Umlagen für den Ausbau der ?kostromerzeugung und der umweltfreundlichen Kraft-W?rme-Kopplung. Die Umweltorganisation Greenpeace hofft nach eigenen Angabe, dass eine solche Regelung die Wahl zwischen umweltsch?dlichem und umweltfreundlicherem Strom erleichtert.

Bildhinweis: Windkraftanlage von Vestas / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x