23.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.3.2006: Beschäftigte der SAP AG dürfen Betriebsrat wählen

Nach lange Hin und Her hat sich Europas größter Software-Konzern, die SAP AG aus Walldorf, dazu durchgerungen, die Wahl eines Betriebsrates zu akzeptieren. Laut den in Düsseldorf erscheinenden VDI nachrichten stimmte der Vorstand der Entscheidung der Arbeitnehmervertreter im SAP-Aufsichtsrat zu, eine solche Wahl durchzuführen. Zuvor hatte sich die Unternehmensführung vor Gericht dagegen gewehrt, es drohte jedoch nun die zwangsweise Einsetzung eines Wahlvorstandes durch das Arbeitsgericht Mannheim, so die Wochenzeitung.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x