23.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.3.2006: Steigflug ohne Ende? - Analysten erwarten starken Kursanstieg für die Rational AG

Die Aktie des Landsberger Herstellers von Combidämpfern, Rational AG, ging gestern stabil mit 125,00 Euro aus dem Handel. Dabei hatte das im Sdax notierte Unternehmen gute Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr mitgeteilt (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 22. März). Umsatz und Ertrag konnten 2005 erneut gesteigert werden.

Die Analysten der Merck Finck & Co. nahmen dies jetzt zum Anlass, ihr Kursziel für die Aktie der Rational AG von 125,20 Euro auf satte 145,00 Euro hinauf zu setzen. Wie sie aktuell mitteilten, stufen sie die Prognose des Küchenausrüsters für 2006 als "konservativ" ein. Der hatte angekündigt, den Umsatz um 15 Prozent auf 283 Millionen Euro steigern zu wollen und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 17 Prozent auf 78 Millionen Euro. Bei Merck Finck & Co. geht man jedoch davon aus, dass das EBIT sogar um 19 Prozent auf 80 Millionen Euro klettern wird.

Seit 2003 hat die Aktie des Landsberger Unternehmens ihren Kurs vervierfacht. Vor einem Jahr war sie erst rund 82 Euro wert gewesen, Anfang März hatte sie kurzzeitig bereits die Marke von 130 Euro übersprungen.

Rational AG: ISIN DE0007010803 / WKN 701080

Bildhinweis: Die Rational AG sorgt derzeit nicht nur bei Köchen für Freude / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x