23.04.03

23.4.2003: Überflieger - Vossloh hat Gewinn im 1. Quartal mehr als verdoppelt

Nach eigenen Angaben hat die Vossloh AG (WKN 766710) im ersten Quartal 2003 ihren Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) mehr als verdoppelt. Demnach stieg das EBIT vor Sonderposten um 105,5 Prozent auf 15,0 Millionen Euro. Die Erlöse hätten sich im Vergleich zum Vorjahr um 22 Prozent auf 165,5 Millionen Euro erhöht. Mit 165,5 Millionen Euro übertreffe der Konzernumsatz den des Vorjahres um rund 22 Prozent.

Das Unternehmen mit Sitz in Werdohl rechnet für das laufende Geschäftsjahr weiterhin mit einem Umsatzplus von über 16 Prozent. Die Erlöse aus dem Verkauf des letzten Drittels der VAE-Anteile eingerechnet und die Risikoversorge in Höhe von 14,5 Millionen Euro abgezogen soll das EBIT um über 20 Prozent auf etwa 95 Millionen Euro steigen. Der Konzernüberschuss soll mit rund 52 Millionen Euro auf Vorjahresniveau liegen.

Im XETRA verzeichnete die Vossloh-Aktie bis zum Mittag einen Wertzuwachs von 5,7 Prozent.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x