23.04.03 Fonds / ETF

23.4.2003: Umsatzsprung für Pfizer

Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer (WKN 852009) meldet für das erste Quartal einen Umsatzanstieg von zehn Prozent auf 8,5 Milliarden Dollar. Der bereinigte Gewinn je Aktie sei gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent auf 45 Cents gestiegen.

Das Ergebnis enthält laut Pfizer einen außerordentlichen Nachsteuergewinn von 36 Cent je Aktie. Die Ursache dafür seien Verkäufe der Adams Konditorei, des Rasierergeschäfts sowie zwei weiteren Produktlinien von Schick-Wilkinson Sword.

Die Aktie des Pharmamultis ist in einer Reihe von Nachhaltigkeitsfonds enthalten, zum Beispiel im SAM Sustainability Index Fonds (WKN 926178).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x