23.04.04 Erneuerbare Energie

23.4.2004: Island baut auf Geothermie - neue Kraftwerke mit 160 Megawatt Leistung geplant

In Island sollen zwei neue geothermische Kraftwerke mit je 80 Megawatt installierter Leistung gebaut werden. Das berichtet die Geothermischen Vereinigung. Laut der Meldung unterzeichneten die isländischen Energieversorger Orkuveita Reykjavíkur und Hitaveita Suðurnesja einen Stromliefervertrag mit Norðurál aluminium plant. Norðurál wolle seine Produktionskapazitäten von derzeit 90.000 Tonnen auf 180.000 Tonnen Aluminium verdoppeln.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x