23.05.03

23.5.2003: Transmeta liefert Chip für HP Thin Client

Der amerikanische Hersteller von stromsparenden Mikroprozessoren Transmeta Corporation meldet den Abschluss einer Liefervereinbarung mit dem Computerkonzern Hewlett Packard (HP). Demnach wird das Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Santa Clara für den kommenden Thin Client von HP den Prozessor liefern. In dem lüfterlosen Gerät solle der Crusoe TM5800 zum Einsatz kommen, hieß es. Das HP-Gerät wird den Angaben zufolge durch den Crusoe-Chip die doppelte Leistung bieten wie vergleichbare Systeme.

Transmeta Corp.: ISIN US89376R1095 / WKN 564775
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x