23.05.05 Erneuerbare Energie

23.5.2005: Erneuerbare Energien liefern weltweit mehr Energie als die Atomkraft

Erneuerbare Energien liefern weltweit f?nfmal so viel Energie wie die Atomkraft. Das meldete der Berliner Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V (BEE) unter Berufung auf Zahlen der Internationalen Energieagentur (IEA). Etwa 20 Prozent der weltweit genutzten Energie stamme aus Erneuerbaren Energien, hie? es. 77 Prozent lieferten ?l, Gas und Kohle und nur 3,3 Prozent stammten aus den weltweit 440 Kernreaktoren. "Das Loch, dass durch knapper werdende ?l-, Gas- und auch Uranreserven gerissen wird, kann nur durch Erneuerbare Energien geschlossen werden", so Milan Nitzschke, Gesch?ftsf?hrer des BEE.

In der Europ?ischen Union tragen Erneuererbare Energien laut der Meldung zu 9 Prozent zum Gesamtenergieverbrauch bei, sie h?tten damit die Kernenergie mit 7,4 Prozent abgeh?ngt. In Deutschland liege der Anteil Erneuerbare Energien am Gesamtenergieverbrauch bei aktuell 5 Prozent, hie? es weiter. Kernenergie decke zur Zeit noch 6,5 Prozent des Energiebedarfes ab.

Bild: Erneuerbare Energien stammen zum gr??ten Teil aus Wasser, Wind und Sonne / Photomontage: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x