23.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.5.2006: Motech Industries Inc. und MEMC Electronic Materials Inc. bauen Silizium-Wafer-Fabrik in Taiwan

Die Taiwanesische Motech Industries Inc. und die US-amerikanische MEMC Materials Inc. wollen gemeinsam eine Fabrik bauen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters mit Berufung auf lokale Medien berichtete, soll die Fabrik in Taiwan entstehen. Sie koste 3,1 Millionen US-Dollar und sei für die Herstellung von Silizium-Wafern vorgesehen. Nach Fertigstellung solle die Fabrik vollständig in den Besitz des Wafer-Herstellers MEMC übergehen.

Motech, weltweit die Nummer 10 bei der Produktion von Solarzellen, plane, seine Produktion in diesem Jahr auf 200 Megawatt zu steigern, hieß es weiter. Im letzten Jahr hatte ein Feuer die Produktion weitgehend lahm gelegt. Neben der wieder errichteten Anlage gehe im August eine zweite Anlage in Betrieb.

MEMC Electronic Materials Inc. ISIN: US5527151048/ WKN: 896182
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x