23.06.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.6.2004: Gutes Zeugnis für Energiekontor: Ratingagenturen loben Qualität der Angebote

Zwei Beteiligungsangebote der börsennotierten Energiekontor AG wurden durch drei Rating-Agenturen geprüft und positiv bewertet. Wie der Bremer Windkraftprojektierer meldet, kamen die Agenturen G.U.B., Unternehmensanalyse Stephan Appel (Check) und TKL.Fonds in ihren Analysen übereinstimmend zu guten Ergebnissen.

Analysiert wurde laut der Meldung zum einen der EuropaFonds der Energiekontor AG. Dabei handele es sich um einen Dachfonds, der acht Windparks in drei europäischen Ländern (Deutschland, Portugal und Großbritannien) zusammenfasse. Die Bewertung der Check-Analyse bescheinige dem Konzept eine intelligente Standortmischung in unterschiedlichen Windregionen, berichtet Energiekontor, weiter hätten sie das Dachfondskonzept und die gesicherten Einspeiseverhältnisse gelobt. Die Note der Agentur für das Beteiligungsangebot: 1,81. Die G.U.B. habe das Angebot mit "Gut" bewertet und als Vorteile die Risikostreuung und die Erfahrung des Initiators hervorgehoben.

Das zweite durch die Ratingagenturen geprüfte Angebot der Energiekontor AG ist den Angaben zufolge der portugiesische Windpark Trandeiras. Der Windpark besteht aus vierzehn Anlagen, die im November 2003 in Betrieb genommen wurden. Während die G.U.B. in ihrem Statement besonders das hohe Windaufkommen vermerkte, betonte die Check-Analyse laut der Meldung vor allem die Solidität der Initiatoren. Das Investment sei ein von einem "engagierten und erfahrenen Partner getragenes, solide gerechnetes Beteiligungsangebot", zitiert Energiekontor aus der Analyse, in der darüber hinaus auf das gesetzlich gefestigte, von allen Fraktionen unterstütze politische Umfeld in Portugal verwiesen wird. TKL habe sich diesem Urteil angeschlossen, so der Bericht, der Windpark gehöre "zu den besten zehn Prozent der sich aktuell in der Platzierung befindlichen Beteiligungsangebote." In ihren Bewertungen kommen die G.U.B. für Trandeiras zu einem "Gut", Check-Analyse vergibt die Gesamtnote 1,82.

Energiekontor AG: ISIN DE0005313506 / WKN 531350
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x