23.06.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.6.2004: Holzspezialist Espen: Bilanzverlust in 2003 - Aktionäre sollen über Standortsfrage und Ausrichtung der Geschäftstätigkeit beraten

Die Espen AG, Bad Vilbel, verbucht im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2003 einen Bilanzverlust in Höhe von 97.700 Euro. Das teilt das auf den Vertrieb von nachhaltigen Forstprodukten spezialisierte Unternehmen seinen Aktionären in der Einladung zur Hauptversammlung mit. Das Treffen soll den Angaben zufolge am 23. Juli 2004 in Bad Vilbel stattfinden. Unter den Tagesordnungspunkten findet sich neben den Regularien unter anderem das Thema "Standortsfrage und künftige Ausrichtung der Geschäftstätigkeit".

Espen AG: WKN 584168
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x