23.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.8.2005: MVV Energie AG zieht vor Gericht den K?rzeren: Reisekosten von Betriebsr?ten d?rfen nicht gesondert gepr?ft werden

Der Mannheimer Energieversorger MVV Energie AG darf Reisen von Betriebr?ten nicht gesondert pr?fen. Wie die Hamburger Tageszeitung "Die Welt" berichtete, verlor das Unternehmen einen Rechtsstreit vor dem Arbeitsgericht Kiel. Auf Anweisung von Rudolf Schulten, Vorstandschef der MVV, sollten kurzfristig die Dienstreiseabrechnungen der Betriebsr?te des Konzerns gepr?ft werden, hie? es. Das Kieler Gericht habe nun entschieden, dass MVV dazu verpflichtet sei, gemeinsam mit den Betriebsr?ten die Abrechnungen aller Vorst?nde, Gesch?ftsf?hrer und Leitenden Angestellten zu pr?fen; der Vorstand habe daraufhin seine Pl?ne zur?ckgezogen. Lesen Sie dazu auch unsere Meldung vom 27. Juli 2005.

MVV Energie AG: ISIN DE0007255903 / WKN 725590
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x