23.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.8.2007: Aktien-News: Progeo Holding AG meldet Auftrag für Dichtungskontrollsystem

Die Progeo Holding AG hat den Eingang eines Auftrags für ein Dichtungskontrollsystem für eine 65.000 Quadratmeter große Oberfläche einer Deponie in Budenheim gemeldet. Damit belaufe sich der aktuelle Auftragsbestand auf rund vier Millionen Euro, worin auch ein Auftrag aus den USA für eine automatische Leckmeldeanlage eingeschlossen sei. Der Auftragseingang aus 2007 betrage 2,7 Millionen Euro, rund 42 Prozent mehr als zum gleichen Stichtag 2006.

Progeo entwickelt Informationssysteme für die messtechnische Überwachung von Bauwerken zur Früherkennung und Ortung von Leckagen an Bauwerksabdichtungen.

Die Aktie legte heute morgen in Frankfurt 8,06 Prozent zu und notierte bei 2,01 Euro (12:33 Uhr). Auf Jahressicht verlor sie rund 26 Prozent an Wert.

Progeo Holding AG: ISIN DE0006926504 / WKN 692650

Bildhinweis: Progeo bietet Dichtungssysteme an. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x