23.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

23.8.2007: Aktien-News: US-Technologieunternehmen verringert Jahresverlust

Mit ihren Jahreszahlen zum am 1. Juli 2007 endenden Geschäftsjahr hat die US-amerikanische Magnetek Inc. eine deutliche Ergebnisverbesserung belegt. Wie das Unternehmen aus Menomonee Falls in Wisconsin mitteilt, stieg ihr Umsatz in ihrem vierten Quartal im Jahresvergleich um sechs Prozent auf 27 Millionen Dollar. Das Betriebsergebnis verbesserte sich von einem Verlust von 2,2 Millionen oder minus 0,7 Dollar pro Aktie auf positive 1,4 Millionen oder 0,05 Dollar pro Aktie.

Im Gesamtjahr stieg der Umsatz von 101,7 auf 103,8 Millionen Dollar. Das Betriebsergebnis fiel mit einem Verlust von 5,2 Millionen oder 0,18 Dollar pro Aktie besser aus als im Vorjahr. 2006 hatte der Verlust 7,4 Millionen oder 0,25 Dollar pro Aktie betragen.

Unter Berücksichtigung von Sondereffekten verzeichnete das Unternenehmen 2007 einen Nettoverlust von 8,0 Millionen oder0,27 Dollar pro Aktie. Auf gleicher Basis hatte der Verlust im Vorjahr46,8 Millionen oder 1,62 Dollar pro Aktie betragen.

Im laufenden Jahr rechnet das Unternehmen mit verbesserten Umsatz- und Ergebniszahlen.

Die Aktie schloss gestern an der New Yorker Börse 8,96 Prozent im Plus bei 4,50 US-Dollar. Auf Jahressicht gewann sie 34 Prozent.

Magnetek Inc.: WKN 877037/ ISIN US5594241060
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x