24.10.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.10.2003: FuelCell will aus dem Treibhausgas Methan saubere Energie erzeugen

FuelCell Energy Inc. will ein Kraftwerk errichten, das auf der Basis von Methangas aus Kohlebergwerken elektrischen Strom erzeugt. Das Projekt werde von dem U.S. Department of Energy"s National Energy Technology Laboratory mitfinanziert, berichtet der Brennstoffzellenhersteller aus Danbury, Connecticut. Als Standort sei ein Kohlebergwerk in Hopedale, Ohio, vorgesehen. Das Energieunternehmen American Electric Power werde den Strom abnehmen. Hans Maru, Technischer Direktor von FuelCell, sagte, mit dem neuen Werk könne man saubere Energie erzeugen und gleichzeitig die Emissionen des Treibhausgases Methan verringern. Allein in den USA würden täglich 500 Millionen Kubikmeter Methan aus Kohlebergwerken entweichen.

FuelCell Energy Inc.: ISIN US35952H1068 / WKN 884382
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x