24.10.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.10.2003: Neuer Sponsor für die "Lausitzer Füchse" - Französische Veolia übernimmt Mehrheit an Stadtwerken Weißwasser

Der französische Energie- und Wasserversorger Veolia Environnement darf 74,9 Prozent der Stadtwerke Weißwasser kaufen. Eine entsprechende Genehmigung erteilte laut einer Meldung des Onlinedienstes Strom-Kaufen.de jetzt das Landratsamt des Niederschlesischen Oberlausitzkreises. Formeller Käufer sei die Veolia-Tochter Veolia Environnement Lausitz GmbH, hieß es. Der Kaufpreis beläuft sich den Angaben zufolge auf 30 Millionen Euro.

Veolia werde mit dem Kontrakt auch zum Hauptsponsor des ortsansässigen Eishockeyvereins "Lausitzer Füchse", berichtet Strom-Kaufen.de unter Berufung auf eine Meldung der Sächsischen Zeitung. Der Verein erhalte 200.000 Euro Unterstützung.

Veolia Environnement SA: ISIN FR0000124141 / WKN 5014
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x