24.10.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.10.2005: Reinecke + Pohl Sun Energy AG umwirbt institutionelle Investoren - zweiter Designated Sponsor soll Kurspflege betreiben

Das Hamburger Solarunternehmen Reinecke + Pohl Sun Energy AG hat einen zweiten Designated Sponsor für seine Aktie beauftragt. Wie das Unternehmen mtteilte, soll sich die Close Brothers Seydler AG, Frankfurt am Main, zus?tzlich zur M?nchener VEM Aktienbank AG um den Handel der Aktie k?mmern. Der neue Sponsor werde "aktiv in den B?rsenhandel eingreifen", hie? es; Ziel sei die Steigerung der Liquidit?t bei m?glichst engen Kursspannen.

Martin Schulz-Colmant, Vorstandssprecher der Reinecke + Pohl Sun Energy AG, erkl?rte die Ma?nahme unter Verweis auf die Interessen institutioneller Investoren: "Wir wissen, dass insbesondere die institutionellen Investoren sehr auf eine m?glichst enge Kursstellung, also kleine Spreads, achten. Ein zweiter Designated Sponsor wird sich hier sicherlich sehr positiv auswirken", so Schulz-Colmant.

Reinecke + Pohl Sun Energy AG: ISIN DE0005250708 / WKN 525070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x