24.11.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.11.2003: E.on will Netzentgelte ab 2004 um mehr als 10 Prozent erhöhen

Der Energiekonzern E.on will die Netzentgelte ab Januar 2004 teilweise um mehr als zehn Prozent erhöhen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Damit würden auch die Strompreise weiter steigen, so Der Spiegel. E.on begründe die Erhöhung der Gebühren mit dem gestiegenen Bedarf an Ausgleichsenergie durch den Zubau von Windkraftanlagen, heißt es. Netzbetreiber müssten an Tagen mit geringen Windstärken die ausfallende Ökostrommenge durch die Bereitstellung von konventionell erzeugter Energie ausgleichen.

E.on AG: ISIN DE0007614406 / WKN 761440
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x