24.11.04 Finanzdienstleister

24.11.2004: EMreporter.de: Menetekel oder Schwarzmalerei? - Studie warnt vor hoher Belastung der Wirtschaft durch die EU-Klimaschutzpolitik

Nach dem Klimaschutzabkommen von Kyoto müssen die Industrieländer ihren Schadstoffausstoß bis 2012 im Vergleich zu 1990 um 5,2 Prozent senken. Die EU-Mitgliedsstaaten haben sich verpflichtet, ihre gesamten Treibhausgas-Emissionen um insgesamt 8 Prozent zu reduzieren. Dieses Ziel ist jedoch nur unter schweren Belastungen für die wirtschaftliche Entwicklung zu erreichen. Das hat jetzt der ...

Weiterlesen können Sie bei www.emreporter.delesen , der neuen Informationsquelle für Profis. EMreporter.de ist das neue Online-Magazin der ECOreporter.de AG. Märkte, Meinungen, Hintergründe und Preise - EMreporter.de bietet Informationen über die wichtigen Aspekte des Emissionshandels aktuell auf einer Internetseite. Der Handel mit Emissionsrechten ist nicht nur der Hoffnungsträger, wenn es um Schritte gegen den Klimawandel geht. Es entsteht ein Milliardenmarkt. Die ersten Geschäfte laufen. Bestellen Sie Ihren Zugang gleich online ab netto 99 Euro im Jahr! Senden Sie eine Mail an info@ecoreporter.de oder rufen Sie uns an unter 0231/477 359-60. Denn nur zahlende Leser dieses Onlinedienstes können komplette Nachrichtentexte lesen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x