24.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.11.2005: Massive Probleme bei der Produktion - Windanlagenbauer Vestas gibt Gewinnwarnung heraus

An der B?rse schrillen die Alarmglocken: Aufgrund von massiven Problemen bei der Produktion muss der d?nischen Windanlagenbauer Vestas seine Gewinnprognose für 2005 zur?cknehmen. Wie der Weltmarktf?hrer heute mitteilte, wird er zwar die Prognose für den Jahresumsatz von 3,4 Milliarden Euro erf?llen k?nnen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) dagegen werde nicht wie angek?ndigt positiv ausfallen. Statt einem Plus von rund 4 Prozent sei mit einem Minus von 3 Prozent zu rechnen. Auf dem Frankfurter Parkett setze die Vestas-Aktie daraufhin zum Sturzflug an. Bis 13:30 Uhr verlor sie ?ber 16 Prozent und notierte bei 15,37 Euro.

Nach eigenen Angaben k?mpft Vestas mit einer unzureichenden Versorgung mit Schl?sselkomponenten für seine Windturbinen. Hinzu k?men erhebliche Qualit?tsprobleme mit diesen Komponenten. Die daraus resultierenden Produktionsverz?gerungen f?hrten den Angaben zufolge zum einen dazu, dass der Windanlagenbauer margenstarke Auftr?ge erst versp?tet in 2006 ausf?hren kann, weil er vertraglich dazu verpflichtet sei, seine margenschw?chere Auftr?ge aus den USA zu bedienen. Zum anderen entst?nden aus den Qualit?tsproblemen h?here Kosten durch Garantieverpflichtungen. Kein Wort verlor die F?hrung von Vestas in der Meldung ?ber den Patentstreit mit Enercon, der laut Unternehmensangaben zu einem Rechtsstreit f?hren k?nnte (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 23. November).

F?r das kommende Jahr gibt Vestas sich trotz der Probleme optimistisch. Die Schwierigkeiten bei der Produktion w?rden behoben und die weltweit wachsende Nachfrage für Windkraft f?hre zu einer guten Auftragslage. Vor allem aus den USA sei mit nun lukrativeren Auftr?gen zu rechnen. Das Unternehmen stellt für 2006 einen leichten Anstieg der Umsatzerl?se auf 3,6 bis 3,8 Milliarden Euro in Aussicht. Das EBIT soll um 4 bis 7 Prozent steigen.

Vestas Wind Systems A/S: ISIN DK0010268606 / WKN 913769

Bildhinweis: Fl?gelproduktion bei Vestas / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x