24.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.11.2006: Suntech Power Holdings liefert Solarmodule für spanischen Groß-Solar-Park

Die Suntech Power Holdings wird Module mit einer Leistung von 23,2 Megawatt für einen Solarpark in der Region Extremadura in Spanien liefern. Nach Angaben des Unternehmens aus Wuxi sollen die Module in der ersten Jahreshälfte 2007 geliefert werden. Abnehmer ist demnach die Atersa, eine Tochtergesellschaft der Elecnor Gruppe.

Der Solarpark erstrecke sich auf 65 Hektar Fläche und umfasse mehr als 120.000 Solarmodule. Damit erreiche er nach Fertigstellung dreimal mehr Leistung als der Fünf-Megawatt-Park in der Nähe von Leipzig, der zurzeit als der größte Solarpark der Welt gelte. Die Suntech Power Holding rechnet durch die Einspeisevergütungen in Spanien mit einem zunehmenden Geschäft in der Region.

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfurt 0,72 Prozent auf 22,41 Euro (10:49 Uhr). Vor knapp einem Jahr, Mitte Dezember, war sie zu einem Preis von 15 Dollar (11,70 Euro) an der Börse ausgegeben worden.

Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L

Bildhinweis: Eine multikristalline Solarzelle der Suntech Power Holdings. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x