24.01.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.1.2004: EthikBank rät von Investition in Fraport-Aktien ab

Die EthikBank eG will die Fraport-Aktie nicht mehr zur Investition empfehlen. Wie die auf sozial-ökologische Geldanlagen spezialisierte Bank mit Sitz in Eisenberg berichtet, werden die Kunden der EthikBank darüber abstimmen, ob Fraport von der Empfehlungsliste gestrichen werden soll. Dem Bericht zufolge stehen Vorstandsmitglieder der Frankfurter Flughafengesellschaft unter Korruptionsverdacht. Außerdem sehe die Bank erhebliche Sicherheitsbedenken in Zusammenhang mit der geplanten neuen Landebahn im Kelsterbacher Wald. Die Fraport-Aktie stand bisher auf der Empfehlungsliste der EthikBank, weil sich das Unternehmen durch ein positives Sozial- und Umweltrating auszeichnet.

Fraport AG: ISIN DE0005773303 / WKN 577330
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x