24.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.1.2005: Rekordmeldung von deutschem Umwelttechnikanbieter

Aus Russland, Polen, Indien und Frankreich, vor allem jedoch aus China kamen im Gesch?ftsjahr 2004 die Auftr?ge für die PVA TePla AG. Nach Angaben des Anbieters von Systemen und Anlagen zur umweltfreundlichen Erzeugung und Bearbeitung hochwertiger Industrie-Werkstoffe lag der Auftragseingang bei 55 Millionen Euro damit um 44 Prozent h?her als im Vorjahr. Laut dem Unternehmen mit Hauptsitz in A?lar erreichte allein der Gesch?ftsbereich Vakuum-Anlagen mit 32 Millionen Euro fast das Volumen des gesamten Auftragseingangs von 2003 (32 Millionen Euro).

PVA TePla AG: ISIN DE0007461006 / WKN 746100
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x