24.02.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.2.2003: Einstieg in ein bayerisches Bürgersolarkraftwerk ab 7500 Euro

Für den Bau eines Bürgersolarkraftwerkes in Geretsried-Wolfratshausen, südlich von München, sucht eine "Lokale Agenda" noch private Investoren. Die Photovoltaik-Anlage der Solar GmbH soll auf den Dächern einer Werkstatt und Reithalle entstehen. Nach Angaben von Horst Prem von den Solarkraftwerken München Land (SKML) können interessierte Bürger zwischen 7500 und 28000 Euro in die einzelnen Solaranlagen investieren. Für die Einspeisung einer Kilowattstunde Strom aus den Anlagen erhielten die Investoren 20 Jahre lang 48,1 Cent. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergebe im Rahmen des 100 000-Dächer-Programms zudem zinsgünstige Darlehen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x