24.02.03

24.2.2003: "Langenaltheimer Gesundheitstage" - HerMerlin AG informiert über Naturheilkunde

Am Sitz der Öko-Beteiligungsgesellschaft HerMerlin AG, im fränkischen Langenaltheim, fanden vom 14.-16. Februar die "Langenaltheimer Gesundheitstage" statt. Wie das Unternehmen in einem Rundschreiben an seine Aktionäre mitteilte, nahmen an der Veranstaltung mehr als 60 Menschen teil. In mehreren Vorträgen sei es um grundlegende Möglichkeiten der Naturheilverfahren aber auch spezielle Therapieansätze, wie z. B. naturheilkundliche Tumortherapien gegangen. Dr. Bernhard Weber, Vorstand der HerMerlin-Tochter Naturheilkunde Tagesklinik AG, und Karin Kirchhain, Kinesiologin, hätten naturheilkundliche Verfahrensweisen ausführlich praktisch dargestellt, so das Schreiben.

Weitere zentrale Themen der Veranstaltung seien Fragen zu neuen Wegen in der Krankenversicherung und Altersvorsorge gewesen, hieß es. Die Naturheilkunde Tagesklinik AG und die HerMerlin AG arbeiteten an der Konzeption einer Krankenkasse, die naturheilkundliche Verfahrensweisen als wesentlichen Bestandteil in ihrem Leistungskatalog integrieren werde. Bei diesem ganzheitlichen Ansatz sollten entstehende Kostenvorteile direkt in die Altersvorsorge der Versicherten einfließen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x