24.02.03

24.2.2003: Plambeck: Riffgrund-Pilotprojekt kostet 600 Millionen Euro

Nachdem die Plambeck Neue Energien AG (WKN 691032), Cuxhaven, im Januar ihren Genehmigungsantrag für den Offshore-Windparks Borkum Riffgrund eingereicht hat, ist sie nun auf der Suche nach Investoren. Für die Realisierung der Pilotphase des Projekts, so Plambeck, seien Investitionen in Höhe von 600 Millionen Euro nötig. Zur Zeit verhandle man mit "finanzkräftigen Unternehmen aus Europa" über Partnerschaften. Man erwarte eine Genehmigung noch in diesem Jahr, heißt es in einer Unternehmensmeldung.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x