24.02.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.2.2005: Karphosit Lehmbaustoffe AG will das Grundkapital um 40 Prozent aufstocken - m?glicher Emissionserl?s 420.000 Euro

Die Karphosit Lehmbaustoffe AG will 300.000 neue Inhaberaktien ausgegeben. Wie der Hersteller von ?kologischen Baustoffen mit Sitz in Pei?en bei Halle mitteilte, haben Vorstand und Aufsichtsrat dies beschlossen. Bei vollst?ndiger Platzierung der neuen Aktien - der Ausgabepreis betr?gt 1,40 Euro - w?rde sich das Grundkapital der Karphosit um knapp 40 Prozent erh?hen. Es soll den Angaben zufolge in einem oder mehreren Schritten von 750.000 auf 1,05 Millionen Aktien steigen. Dem nicht b?rsennotierten Unternehmen k?nnten aus der Emission 420.000 Euro zuflie?en.

Das Bezugsrecht für die Aktion?re betr?gt 2,5 Altaktien zu einer neuen Aktie. Die Bezugsfrist l?uft vom 28. Februar bis 15. M?rz 2005. Die neuen Aktien seien ab 1. Januar 2005 am Gewinn beteiligt, so Karphosit.

Aktien des Unternehmens k?nnen ?ber die Depot VG, Bad Mergentheim, gehandelt werden (Briefkurs).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x