24.02.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.2.2006: Logistiker Ifco Systems N.V.: kräftiges Plus bei Umsatz und Etrag in 2005

Ein kräftiges Plus bei Umsatz und Etrag verbucht das niederländische Logistikunternehmen Ifco Systems N.V. für das Geschäftsjahr 2005. Wie die börsennotierte Gesellschaft mitteilt, wuchs der Umsatz um 22,1 Prozent auf 576 Millionen US-Dollar nach von 471 Millionen Dollar in 2004. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) stieg von 43,1 Millionen Dollar im Vorjahr auf 70,4 Millionen Dollar - ein Plus von mehr als 63 Prozent. Um fast 30 Prozent verbessert hat sich den Angaben zufolge der Jahresüberschuss, der auf 40,9 Millionen Dollar kletterte (Vergleichszeitraum 2004: 32 Millionen Dollar).
Das Wachstum sei vor allem im Geschäftsbereich Pallet-Management-Services erwirtschaftet worden, so Ifco Systems. Auch für 2006 hoffen die Niederländer auf steigende Umsätze und Erträge.

Das Unternehmen mit Sitz in Amsterdam ist auf verschiedene Rundlauflogistiklösungen spezialisiert; das Programm umfasst laut Ifco Paletten bis hin zur Eigenentwicklung RPC (Reusable Plastic Container), die besonders zum Transport von Frischwaren genutzt werde.

Die Aktie des Unternehmens verlor seit Jahresanfang 21 Prozent an Wert. Am Freitag verbesserte sie sich im Frankfurter Handel um zuletzt 5,44 Prozent auf 9,49 Euro (11:22 Uhr).

Ifco Systems N.V.: ISIN NL0000268456 / WKN 157670

Bild: Palettenmanagement bei Ifco Systems N.V. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x