24.02.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.2.2006: Veolia Water erhält Auftrag aus Arabien

Das Emirat von Ajman hat das französische Unternehmen Veolia Water beauftragt, die Abwasserentsorgung der Hauptstadt Ajman zu betreiben. Das meldete das Unternehmen aus Paris. Ausgeführt werden soll der Auftrag von dem Unternehmen Moalajah, dass der belgischen Besix gehört und der Veolia Water, die wiederum Teil des Konzerns Veolia Environnement ist.

Der Auftrag habe eine Laufzeit von 27 Jahren und soll in dieser Zeit rund 280 Million Euro Umsatz bringen, hieß es. Er umfasse die Planung der Kläranlage für 235.000 Menschen und der erforderlichen 230 Kilometer Rohrleitungssystme durch die Stadt, die Überwachung der Bautätigkeiten und den laufenden Betrieb ab 2009.

Veolia Environnement S.A.: ISIN FR0000124141 / WKN 501451
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x