24.02.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.2.2006: Windanlagenbauer profitiert von Übernahmegerüchten - Aktie erreicht neues Jahreshoch

Von Übernahmegerüchten profitiert derzeit die Aktie des dänischen Windanlagenbauers Vestas Wind Systems A/S. Verschiedene Agenturen meldeten, die Royal Dutch Shell PLC wolle den börsennotierten Weltmarktführer bei Windturbinen übernehmen. Bisher haben sich aber weder der niederländisch-britische Erdöl-Konzern noch der Anlagenhersteller aus Dänemark dazu geäußert. Beide lehnten vielmehr den Meldungen zufolge Stellungnahmen klar ab.

Vestas-Aktien notierten heute in Frankfurt mit 18,00 Euro um 4,00 Prozent schwächer (22.2.2006, 12:39 Uhr). Gestern hatte die Aktie bei 19,10 Euro ein Jahreshoch erreicht. Vor zwei Wochen noch hatte der Tagesschlusskurs bei 16,01 Euro gelegen (10.2.2006). Seit Jahresbeginn hat die Aktie um 37 Prozent zugelegt.

Vestas Wind Systems A/S: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x