24.03.03

24.3.2003: Ludwig Karg verlässt B.A.U.M.-Vorstand

Mit Wirkung zum 31. März 2003 verlässt Ludwig Karg den Vorstand der B.A.U.M. AG (WKN 508310). Wie das Hamburger Unternehmen mitteilt, wird Karg nun Geschäftsführer der Tochtergesellschaft B.A.U.M. Consult GmbH, München. Ulrich Kypke, bisheriger Vorstandsvorsitzender, fungiere in Zukunft als Alleinvorstand.

Im Einsatz standardisierter Beratungsprodukte in den Bereichen Umwelt- und Qualitätsmanagement sowie Arbeitssicherheit sollen in Zukunft die Schwerpunkte der Entwicklung der B.A.U.M.-Gruppe liegen, hieß es weiter. Damit findet das über einige Jahre hin als zentral bezeichnete Geschäftsfeld Medien keine Erwähnung mehr.

Als Beispiele für die derzeitigen Aktivitäten des Unternehmens nennt das Unternehmen den Erwerb der Deutschlandlizenz des in Großbritannien erfolgreichen Benchmarking-Werkzeugs Contour. Mit dem EU-Projekt CapaCity sei B.A.U.M. der Einstieg in den Bereich der nachhaltigen Beschäftigungssicherung gelungen. Ferner soll das Programm Ökoprofit weiter ausgebaut werden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x